Startseite
 
 
 


Besuch der Fa.: Turboscope Vetco in Coevorden
 

 
 
 
Am 27.und 28.Juni trafen sich ein paar schnellentschlossene Kameraden unseres BV zu einer Fahrt in die Niederlande, um die Fa. Turboscope Vetco zu besuchen.
Die Fahrt wurde von unserem Kameraden Peter Apmann organisiert. Am Donnerstag um 16 Uhr trafen wir uns im Hotel in Twist. Hier wurde ein zünftiges Matjes Essen niederländischer Art, mit viel Genever abgehalten. Am nächsten Tag wurden wir von dem Geschäftsführer H. Van der Kamp zu einer Führung durch den Betrieb geladen. Eingangs ist in einem Vortrag von ihm der Geschäftsbereich des Unternehmens dargestellt worden.
 

Die Turboscope Vetco ist ein großflächiger Betrieb, in dem Bohrgestänge und spezielle Rohre geprüft, konserviert und eingelagert werden können. Geprüft wird z. B. mit Hilfe eines 4-Funktions-EMI-Log-Gerätes mit welchem Rohrkörper auf Längs-und Querfehler untersucht weden.

Der Verein
 
 
Berichte
 
 
Fotogalerie
 
 
Termine
 
 
Links
 
 
Impressum
 
 

Mail
 

 

 

 
  Außerdem werden Wandstärkenverringerungen und Gütegrade feststellbar. Zusätzlich verfügt Turboscope Vetco über den Service von Ultraschalluntersuchungen, Materialanalyse mittels Nuclear Analyser und Rissprüfungen mittels Farbeindringprüfungen, usw.
 
Ein weiteres großes Standbein der Firma ist das unterschiedliche Konservieren von Rohr-, Bohrsträngen und die fachgerechte Lagerung; auf Wunsch auch überdacht. Ein Nachgespräch rundete die ganze Sache ab und alle traten die Heimreise an.

Wir bedanken uns ebenfalls bei H.G.Ellen, der uns Antwort und Rede stand.

Glückauf
H. JAHN

 

 

 

 

zurück